Sprache / Language
English Deutsch
Loading...

Kategorie Bauepoche 4 (2000er)

Themenstruktur graphisch anzeigen

For changes on the filters your browser needs to enable javascript



140 Einträge gefunden

Kotscherigin DI-6SH  Modellhersteller: Amodel , Herstellerland: SU , Betreiberland: SU , Kennung: 9, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Schlachtflugzeug Jäger Interwar , Scale: 1/72 , TextDE: Die DI-6 war ein zweisitziges sowjetisches Jagdflugzeug und wurde in den 1930er-Jahren von Sergej A. Kotscherigin und Wladimir P. Jazenko entwickelt. Der Konstruktion gingen Überlegungen voraus, wie ein Jagdflugzeug am besten gegen Angriffe feindlicher Jäger zu schützen sei. Demzufolge bekam die DI-6 hinter dem Pilotensitz eine Kabine für einen Bordschützen, der mit einem beweglichen SchKAS-Maschinengewehr das Flugzeug gegen Angriffe von hinten verteidigen sollte. 1935 b..., BaseVehicle: Flugzeug
Kotscherigin DI-6SH  Kotscherigin DI-6SH  Kotscherigin DI-6SH  Kotscherigin DI-6SH  Kotscherigin DI-6SH  Kotscherigin DI-6SH  Kotscherigin DI-6SH 

Me163A               Modellhersteller: Condor , Hersteller: Messerschmitt , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Kennung: CD+IO, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: BeginnJetzeitalter Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die CD+IO wird in vielen Quellen und auch in diesem Condor-Bausatz falsch als AV6 bezeichnet. Laut Flugbüchern von Herbert Fröhmer war das aber die AV10. Genauso wird das in http://www.stammkennzeichen.de angegeben, einer Datenbank, die auf Originalunterlagen basiert. Hintergrund des Fehlers ist vermutlich die allgemeine Fehlbezeichnung bei AV-P..., BaseVehicle: Flugzeug
Messerschmitt Me163A  Messerschmitt Me163A  Messerschmitt Me163A  Messerschmitt Me163A  Messerschmitt Me163A  Messerschmitt Me163A  Messerschmitt Me163A  Messerschmitt Me163A  Messerschmitt Me163A  Messerschmitt Me163A  Messerschmitt Me163A 

Me163B Beute         Modellhersteller: Hobby Boss , Hersteller: Messerschmitt , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: GB , Kennung: VF241, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: BeginnJetzeitalter Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Akte ' AVIA 6/10072' in den National Archives: Die Me163 B-1a (W.Nr.191060) wurde durch das Royal Aircraft Establishment (RAE) unter der Registrierung VF241 ab 1945 getestet. Wegen Wartungsschwierigkeiten, besonders mit der Hydraulikanlage, wurden die Tests nicht vor November 1947 abgeschlossen. Der Erstflug mit Messausrüstung erfolgte Februar 1946. Die Maschine wurde während aller Flüge durch eine Spitfire IX EN498 und NH403 geschleppt. Wegen der Gleitkufe mussten die Tests auf ..., BaseVehicle: Flugzeug
Messerschmitt Me163B Beute  Messerschmitt Me163B Beute  Messerschmitt Me163B Beute  Messerschmitt Me163B Beute  Messerschmitt Me163B Beute  Messerschmitt Me163B Beute  Messerschmitt Me163B Beute  Messerschmitt Me163B Beute  Messerschmitt Me163B Beute  Messerschmitt Me163B Beute  Messerschmitt Me163B Beute 

Me163B-0  (V-41) W.Späte Modellhersteller: Heller , Hersteller: Messerschmitt , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Kennung: PK+QL, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: BeginnJetzeitalter Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Rote 163 von Späte.
Die Me 163 V-41 (Pk+QL, W-Nr. 16310050) wurde von Major Wolfgang Späte, dem Führer des Erprobungskommandos 16 im Mai 1944 in Bad Zwischenahn geflogen. In Erinnerung an Richthofens Roten Dreidecker bemalten seine Warte die Maschine RLM 23 Rot.
Später beanspruchte Major Späte 5 B-17-Abschüsse mit der Me 163 B-1, was seine Gesamtzahl auf 99 Luftsiege brachte., BaseVehicle: Flugzeug
Messerschmitt Me163B-0  (V-41) W.Späte  Messerschmitt Me163B-0  (V-41) W.Späte  Messerschmitt Me163B-0  (V-41) W.Späte  Messerschmitt Me163B-0  (V-41) W.Späte  Messerschmitt Me163B-0  (V-41) W.Späte  Messerschmitt Me163B-0  (V-41) W.Späte  Messerschmitt Me163B-0  (V-41) W.Späte  Messerschmitt Me163B-0  (V-41) W.Späte 

Me163 S              Modellhersteller: Academy , Hersteller: Messerschmitt , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: SU , Kennung: Gelbe 94, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Trainer BeginnJetzeitalter Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: (Bausatz Me163B/S). Die Me163S war eine Trainervariante der Me 163B. Tank und Triebwerk wurden ausgebaut. Konstrukteur war Hans Jacobs. Ihr Erstflug per Schlepp war am 23.12.44. Die ursprünglich 30 bestellten Me 163 S wurden gestrichen, es wurden nur 2 Maschinen fertiggestellt. Einige (? beide oder gab es doch mehr?) wurden von Russland erobert und probegeflogen. (342)(343)..., BaseVehicle: Flugzeug
Messerschmitt Me163 S  Messerschmitt Me163 S  Messerschmitt Me163 S  Messerschmitt Me163 S  Messerschmitt Me163 S  Messerschmitt Me163 S  Messerschmitt Me163 S  Messerschmitt Me163 S  Messerschmitt Me163 S 

Me163C               Modellhersteller: ARBA Products , Material: Resin , Hersteller: Messerschmitt , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: BeginnJetzeitalter Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die Me 163 C sollte eine größere Reichweite, besser Rundumsicht und stärkere Bewaffnung (4 Mk 108) erzielen. Die Projektarbeiten begannen im Januar 1942. Der Rumpf war in Leichtmetall- und Stahlbauweise, die äußeren Tragflächen aus Holz in Schalenbauweise. Im Januar 1943 begann der Bau der ersten Maschine. Durch höheres Ausrüstungsgewicht und die beiden zusätzlichen Mk 108 war die Leistungssteigerung gegenüber der Me 163 B nicht wie erwartet. D..., BaseVehicle: Flugzeug
Messerschmitt Me163C  Messerschmitt Me163C  Messerschmitt Me163C  Messerschmitt Me163C  Messerschmitt Me163C  Messerschmitt Me163C  Messerschmitt Me163C 

Me163D (BV18)        Modellhersteller: Airmodel Huma Academy , Material: Vacu Plastik , Hersteller: Messerschmitt , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: BeginnJetzeitalter Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Juli 1944 erreichte Heini Dittmar mit der Me 163BV18 VA+SP eine Geschwindigkeit von 1130km/h. Die Me163 BV18 wurde nach Witterungsschäden mit der rechten Fläche der BV32 ausgerüstet, sowie der Rumpf verlängert und mit einem starren Bugradfahrwerk augerüstet. In dieser Form diente sie als Prototyp für die D-Serie (auch als DV-1 bezeichnet). Interessant ist, dass sie anschließend als Versuchsträger für die parallel entwickelte Ju248/Me263 V1 diente un..., BaseVehicle: Flugzeug
Messerschmitt Me163D (BV18)  Messerschmitt Me163D (BV18), Opel Blitz Tankwagen (Kfz 384)  Messerschmitt Me163D (BV18)  Messerschmitt Me163D (BV18), Opel Blitz Tankwagen (Kfz 384)  Messerschmitt Me163D (BV18)  Messerschmitt Me163D (BV18)  Messerschmitt Me163D (BV18)  Messerschmitt Me163D (BV18)  Messerschmitt Me163D (BV18)  Messerschmitt Me163D (BV18) 

Me209 V1             Basistyp: Me109 , Modellhersteller: Huma , Hersteller: Messerschmitt , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Rekordflugzeug Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die Me 209 wurde speziell zur Erringung des absoluten Geschwindigkeits-Weltrekordes konstruiert und gebaut. Konstruktionsleiter war Robert Lusser. Die Projektbezeichnung lautete P 1059. Die Maschine war ein einsitziger Tiefdecker mit Einziehfahrwerk und ungewöhnlich weit hinten liegender Kabine. Das Flugzeug konkurrierte mit der als Jagdflugzeug entworfenen und für Rekordzwecke umgebauten Heinkel He 100. Der Erstflug der Me 209 V1 fand am 1. August 1938 in Augsburg-Haunstetten durch Dr..., BaseVehicle: Flugzeug
Messerschmitt Me209 V1 

Me209 V5             Basistyp: Me109 , Modellhersteller: Huma , Hersteller: Messerschmitt , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Kennung: SP+LJ, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Modell: Flugkapitän Fritz Wendel (Erstflug)
Im Jahre 1943 stellte Messerschmitt eine Weiterentwicklung der Bf 109 vor: Sie sollte die Zelle der Bf 109G mit vergrößertem Heckleitwerk und Tragflächen, einem verbreiterten Fahrwerk und einem stärkeren Motor verbinden. Der erste Prototyp, die Me 209 V5, wurde mit einem 1900 PS leistenden Daimler-Benz DB 603G ausgestattet und flog erstmals am 3. November 1943. Diese Me 209 V5 hat nichts mit den Me 209 V1 bis V4 zu tun, die..., BaseVehicle: Flugzeug
Messerschmitt Me209 V5  Messerschmitt Me209 V5  Messerschmitt Me209 V5 

Me262 B2             Modellhersteller: Airmodel , Material: Vacu , Hersteller: Messerschmitt , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Kennung: 12, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: BeginnJetzeitalter Nachtjäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Airmodel AM-112,mit Heller B1a/U1 umgebaut zu B2
Die B-2 sollte die endgültige Nachtjagdversion der Me 262 werden. Sie entsprach der B-1a/U1, aber leicht verlängerter Rumpf für größere interne Kraftstoffkapazität, nur wenige Prototypen. Teilweise wurde die B-1a/U1 auch einfach als B-2 bezeichnet., BaseVehicle: Flugzeug
Messerschmitt Me262 B2  Messerschmitt Me262 B2 

Me 309-XIII/246      Basistyp: Me109 , Modellhersteller: Huma , Material: Plastik Scratch , Hersteller: Messerschmitt , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Flugzeugprojekt Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Ing. Friedrich Schwarz der Messerschmitt Werke beschäftigte sich ab 1942 mit der Optimierung der Panzerung von Jagdeinsitzern.Die ungewöhnliche eingezogene Haube mit Periskopvisier ergab zwar eine kompakte Kabine mit bestem Panzerschutz und sogar 30 km/h höhere Geschwindigkeit, jedoch wäre das Handling bei Kampf und Landung unzureichend. Daher wurde das Flugzeugprojekt eingestellt. Die Bezeichnung XIII/245 bezog sich auf die Me 309, das Flugzeugprojekt wurde XIII/246 genannt.(172), BaseVehicle: Flugzeug
Messerschmitt Me 309-XIII/246  Messerschmitt Me 309-XIII/246  Messerschmitt Me 309-XIII/246  Messerschmitt Me 309-XIII/246  Messerschmitt Me 309-XIII/246  Messerschmitt Me 309-XIII/246  Messerschmitt Me 309-XIII/246  Messerschmitt Me 309-XIII/246  Messerschmitt Me 309-XIII/246 

Me334                Basistyp: Me163 , Material: Resin , Hersteller: Messerschmitt , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: BeginnJetzeitalter Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Der Konstrukteur Alexander Lippisch arbeitete als Leiter der Abteilung L bei den Messerschmitt-Werken. Seit dem Mai 1942 wurde dort auf die Verfügbarkeit des von Hellmuth Walter entwickelten Raketenmotors gewartet. Lippisch rechnete eine Reihe verschiedener Alternativen durch, darunter das Projekt Me 334 mit einem Kolbentriebwerk sowie ein Entwurf, der später als Lippisch P 20 mit einem Jumo 004 nochmals untersucht wurde.
Nach der Auflösung der Abteilung L am 28. April 1943 wec..., BaseVehicle: Flugzeug
Messerschmitt Me334  Messerschmitt Me334  Messerschmitt Me334  Messerschmitt Me334  Messerschmitt Me334 

Me509                Basistyp: Me109 , Modellhersteller: RS Models , Material: Resin , Hersteller: Messerschmitt , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Flugzeugprojekt Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die Messerschmitt Me 509 war ein auf der Me 309 basierendes Jagdflugzeugprojekt im Zweiten Weltkrieg. Es wurden zum Beispiel Fahrwerk und Leitwerk von der 309 übernommen. Im Gegensatz zur 309 war der Motor aber nicht im Bug sondern mittig im Rumpf also in Schwerpunktnähe angebracht. Diese Auslegung hatte sich bereits bei der US-amerikanischen Bell P-39 bewährt. Der Grund für diese Anordnung lag aber in den Problemen mit dem für die damalige Zeit ungewöhnlichen Bugra..., BaseVehicle: Flugzeug
Messerschmitt Me509  Messerschmitt Me509  Messerschmitt Me509  Messerschmitt Me509  Messerschmitt Me509  Messerschmitt Me509 

MiG3                 Modellhersteller: Cap croix du sud , Herstellerland: SU , Betreiberland: SU , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Garde Colonel A.Pokrychkine, Rostov Nov.1941, BaseVehicle: Flugzeug
MiG3  MiG3, MiG9 / I-210 M-82A / MiG-3/M82  MiG3, MiG9 / I-210 M-82A / MiG-3/M82 

MiG9 Fargo           Modellhersteller: Amodel , Herstellerland: SU , Betreiberland: SU , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Afterwar , Scale: 1/72 , TextDE: Die MiG-9 war das erste Strahlflugzeug der sowjetischen Luftwaffe. Sie wurde wesentlich durch deutsche Entwicklungen und Techniker geprägt. Die Entwicklung begann bereits im Februar 1945 als I-300. Im ersten Entwurf sollten die Triebwerke wie bei der Me262 unter den Tragflächen angebracht werden, dann wurde aber festgelegt, die Triebwerke im Rumpf unterzubringen. Ende 1945 war der erste Prototyp mit zwei BMW-003-Triebwerken fertig. Nach notwendigen Nacharbeiten erfolgte der Erstflug im..., BaseVehicle: Flugzeug
MiG9 Fargo  MiG9 Fargo  MiG9 Fargo 

Miles M.35 Libellula Modellhersteller: Kora , Material: Resin , Herstellerland: GB , Betreiberland: GB , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Experimentalflugzeug Trägerflugzeug Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die M.35 war ein Experimentalflugzeug für ein Marinejagdflugzeug mit Tandemflügeln und einem Druckpropeller. Der Antrieb war ein dH Gipsy Major mit 130 PS. Die Länge war 6,2 m, die Spannweite 6,22 m, das Höchstgewicht 839 kg. Ursprünglich entstanden ist sie auf eine Ausschreibung für einen Bomber und wurde als risikoärmes kleineres Flugzeug entwickelt, im Sinne eines Konzeptnachweises. Der erste Vorschlag stammt von 1941. Innerhalb von 6 Wochen wurde die Maschi..., BaseVehicle: Flugzeug
Miles M.35 Libellula  Miles M.35 Libellula  Miles M.35 Libellula  Miles M.35 Libellula  Miles M.35 Libellula  Miles M.35 Libellula  Miles M.35 Libellula  Miles M.35 Libellula  Miles M.35 Libellula  Miles M.35 Libellula 

Me109X               Modellhersteller: RS Models , Hersteller: Messerschmitt , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Kennung: D-ITXP, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Eingebaut war der BMW 801 A/80153. Erstflug im August 1940. Zu diesem Zeitpunkt war der 801 auch noch in der Entwicklung. Bis September 1940 9 Flüge. Beanstandet wurde u.a. die zu große Wärmeabstrahlung des 801 bzw. die nicht vorhandenen Dämmungen. Bis Juli 1941 wurden mit der 109 X 25 Starts mit insgesamt 8 Flugstunden durchgeführt., BaseVehicle: Flugzeug
Messerschmitt Me109X  Messerschmitt Me109X 

Me109T-0/2           Modellhersteller: MN , Hersteller: Messerschmitt , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Kennung: schwarze 6+, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Trägerflugzeug Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: T-0 mit Kennzeichen der T-2 schwarze 6+ von I/JG77 WNr 7756?, Lista Norwegen Herbst-Winter 1941 oder 11.JG11. Tatsächlich hatte die 109T keine klappbaren Tragflächen!, BaseVehicle: Flugzeug
Messerschmitt Me109T-0/2  Messerschmitt Me109T-0/2  Messerschmitt Me109T-0/2  Messerschmitt Me109T-0/2  Messerschmitt Me109T-0/2 

Me109H1              Modellhersteller: MPM , Hersteller: Messerschmitt , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Kennung: 21, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: (hoffentlich nicht verwechselt), BaseVehicle: Flugzeug
Messerschmitt Me109H1  Messerschmitt Me109H1  Messerschmitt Me109H1 

L39 Firecat          Modellhersteller: KP , Hersteller: Aero , Herstellerland: Tschechei , Betreiberland: Tschechei , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Sonderbemalung Trainer Afterwar , Scale: 1/72 , TextDE: Rich Perkins puts on a great demo in his L39, the "Firecat", at the Pacific Coast Air Museum's 2005 Wings Over Wine Country airshow in Santa Rosa. Originalbilder: Bild auf Airshowfan , Santa Rosa Airshow , wiki, BaseVehicle: Flugzeug
Aero L39 Firecat  Aero L39 Firecat  Aero L39 Firecat  Aero L39 Firecat 

L39ZO Albatros Hungarian Sharks Modellhersteller: Kopro , Hersteller: Aero , Herstellerland: Tschechei , Betreiberland: Ungarn , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Sonderbemalung Trainer Afterwar , Scale: 1/72 , TextDE: Die L-39 gehört zu meinen Lieblingsflugzeugen. Auch wenn der Bausatz von Kopro sehr bescheiden ist, hat er tolle Decals für diese Sonderbemalung der 135 Capali bei der Kecskemet Air Show 2007. Sehr gute Bilder dieser Maschine in airliners.net, nochmal, nochmal
..., BaseVehicle: Flugzeug
Aero L39ZO Albatros Hungarian Sharks  Aero L39ZO Albatros Hungarian Sharks 

Land-Wasser-Schlepper LWS Modellhersteller: Die Panzersammlung , Material: Fertigmodell Plastik , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Schiff Panzer Wk2 , Scale: 1/72 , BaseVehicle: Schiff Bodengerät
Land-Wasser-Schlepper LWS 

Li P.01-115          Basistyp: Me163 , Modellhersteller: Unicraft , Material: Resin , Hersteller: Lippisch , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Luft46 Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Im Laufe der Entwicklung hin zur Me 163 entwarf Prof. Lippisch eine Reihe von Entwürfen unter der Projektbezeichnung P01. Der Entwurf 115 datiert vom 2.7.1941. Der Mitteldecker hatte an der Vorderkante 35' gepfeilte Tragflächen, einen BMW 109-510 geregelten Raketenantrieb sowie ein 800kp BMW 003 Strahltriebwerk., BaseVehicle: Flugzeug
Lippisch Li P.01-115  Lippisch Li P.01-115  Lippisch Li P.01-115  Lippisch Li P.01-115  Lippisch Li P.01-115 

Li P20               Basistyp: Me163 , Modellhersteller: Planet , Material: Resin , Hersteller: Lippisch , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Luft46 Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die Li P.20 war ein Entwurf von Alexander Lippisch, die Me 163 mit einem Starhltriebwerk Jumo 004C auszurüsten. Es war seine letzte Arbeit bei Messerschmitt vor der Auflösung seiner Abteilung 1943. Die Höchstgeschwindigkeit sollte 905 km/h auf 6km Höhe betragen. Die Bewaffnung sollte 2 Mk103 in den Flügelwurzeln und 2 Mk108 seitlich des Führerraums umfassen., BaseVehicle: Flugzeug
Lippisch Li P20  Lippisch Li P20  Lippisch Li P20 

Macchi 200 Saetta    Basistyp: MC200 , Modellhersteller: Revell , Herstellerland: Italien , Betreiberland: Italien , Kennung: 385-6, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Chefingenieur Dr. Mario Castoldi entwarf die MC.200 1936 als Ergebnis einer Reihe von Rennflugzeugkonstruktionen (darunter die bekannte Rekordmaschine Macchi MC.72), um die veralteten Doppeldecker wie CR.32 oder CR.42 abzulösen. Die MC.200 war in Ganzmetall-Schalenbauweise konstruiert, das Tiefdeckerflugwerk war ebenso wie das Leitwerk freitragend und das gesamte Heckradfahrwerk war einziehbar. Der erste Prototyp flog erstmals am 24. Dezember 1937 und war mit einer geschlossenen Kanzel ausg..., BaseVehicle: Flugzeug
Fiat G50 bis Freccia, Macchi 200 Saetta  Fiat G50 bis Freccia, Macchi 200 Saetta  Macchi 200 Saetta  Macchi 200 Saetta  Macchi 200 Saetta  Macchi 200 Saetta  Macchi 200 Saetta  Macchi 200 Saetta  Macchi 200 Saetta  Macchi 200 Saetta  Macchi 200 Saetta  Macchi 200 Saetta  Macchi 200 Saetta 

Macchi 202 Folgore   Basistyp: MC200 , Modellhersteller: Italeri , Herstellerland: Italien , Betreiberland: Italien , Kennung: 85-2, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: 85.sq 3. Stormo Lybien 1942
Da die MC.200 Saetta aufgrund des schwachen Sternmotors leistungsmäßig nicht mehr dem Stand der Technik entsprach, wurde deren Zelle umkonstruiert, um den V-Motor Daimler-Benz DB 601 aufnehmen zu können. Mit diesem bei Alfa Romeo in Lizenz gebauten modernen 12-Zylinder-Triebwerk erreichte die neue Maschine, die MC.202 "Folgore" (Donnerschlag) genannt wurde, erheblich bessere Flugleistungen. Die Höchstgeschwindigk..., BaseVehicle: Flugzeug
Macchi 202 Folgore  Macchi 202 Folgore  Macchi 202 Folgore  Macchi 202 Folgore  Macchi 202 Folgore  Macchi 202 Folgore  Macchi 202 Folgore  Macchi 202 Folgore  Macchi 202 Folgore  Macchi 202 Folgore  Macchi 202 Folgore  Macchi 202 Folgore  Macchi 202 Folgore 

Marton X/V           Modellhersteller: RS Models , Material: Resin , Herstellerland: Ungarn , Betreiberland: Ungarn , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Flugzeugprojekt Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Ende 1942 wurde die Marton X/V-01 (intern RMI-8) als schwerer Jäger projektiert, der Bau des Prototyps begann 1943. Die Auslegung mit doppelten Leitwerksträgern, Dreibeinfahrwerk sowie einem Zug- und einem Schubpropeller ähnelte der holländischen Fokker D.XXIII. Als Antrieb waren zwei Daimler-Benz DB 605 vorgesehen. Die Bewaffnung sollte aus einer 30-mm-Motorkanone, zwei schweren MGs im Bug sowie weiteren MGs in den Flächenwurzeln und den vorderen Enden der Leitwerksausl..., BaseVehicle: Flugzeug
Marton X/V  Marton X/V  Marton X/V  Marton X/V  Marton X/V  Marton X/V  Marton X/V  Marton X/V 

MB152                Basistyp: MB150 , Modellhersteller: Heller , Hersteller: Bloch , Herstellerland: Frankreich , Betreiberland: Frankreich , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: 1re Escadrille 'SPA.31', Groupe de Chasse I/1 No 311
Die Bloch MB.151 und die Bloch MB.152 fanden ihren Weg in sechs Groupes de Chasse (GC) der Armée de l’air. In der Schlacht um Frankreich im Mai und Juni 1940 waren innerhalb der Zone d'Operation Aériennes du Nord (ZOAN) die GC I/1, GC II/1 und die GC III/10 mit der MB.152 ausgestattet, während die GC I/10 und GC II/10 die MB.151 flogen. Innerhalb der Zone d'Operation Aériennes de l'Est (ZOAE) flogen die GC I/..., BaseVehicle: Flugzeug
Bloch MB152  Bloch MB152  Bloch MB152  Bloch MB152  Bloch MB152  Amiot 351, Bloch MB152 

Me109B Luftpolizei   Modellhersteller: Classic Plane , Hersteller: Messerschmitt , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Kennung: D-POL-98, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Polizei Jäger Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Der Bausatz ist auf Basis des Heller-Kits und ergänzt diesen um die Polizei-Decals
Mindestens eine Bf 109B ist nachgewiesen, die neben Ju 52 und diversen Verbindungsflugzeugen bei der Polizei flog.(169)(170)(171)..., BaseVehicle: Flugzeug
Messerschmitt Me109B Luftpolizei  Messerschmitt Me109B Luftpolizei  Messerschmitt Me109B Luftpolizei  Messerschmitt Me109B Luftpolizei  Messerschmitt Me109B Luftpolizei  Messerschmitt Me109B Luftpolizei  Grunau Baby Gr9, Messerschmitt Me109B Luftpolizei  Bücker Bü133 Jungmeister, Grunau Baby Gr9, Messerschmitt Me109B Luftpolizei  Bücker Bü133 Jungmeister, Messerschmitt Me109B Luftpolizei  Bücker Bü133 Jungmeister, Grunau Baby Gr9, Messerschmitt Me109B Luftpolizei, Skoda D1  Bücker Bü133 Jungmeister, Messerschmitt Me109B Luftpolizei, Skoda D1 

Me109E-4/trop        Modellhersteller: Airfix , Hersteller: Messerschmitt , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Kennung: schwarze 3, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: JG27 (ex JG3) Nordafrika, BaseVehicle: Flugzeug
Messerschmitt Me109E-4/trop  Messerschmitt Me109E-4/trop, Messerschmitt Me109G2 Ilmavoimat  Messerschmitt Me109E-4/trop, Messerschmitt Me109F-4/trop Marseille 

Me109F-4/trop Marseille Modellhersteller: Mastercraft , Hersteller: Messerschmitt , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Am 07. Nov. 38 begann Marseille die fliegerische Ausbildung. Er stand auf Kriegsfuß mit der militärischen Disziplin, verfügte aber über großes fliegerisches Talent. Nach Einsätzen an der Kanalfront bei der 4./JG52. Mit der I./JG27 verlegte er nach Libyen. Bereits beim ersten Einsatz schoss er eine Hurricane ab. Im April 1942 wurde er Staffelkapitän der 3./JG27. Am 3.5.42 schoss er innerhalb von nur 11 Minuten 6 Kittyhawk ab.
Am 1.9.42 schoss Marseille an e..., BaseVehicle: Flugzeug
Messerschmitt Me109E-4/trop, Messerschmitt Me109F-4/trop Marseille  Messerschmitt Me109F-4/trop Marseille  Messerschmitt Me109F-4/trop Marseille  Messerschmitt Me109F-4/trop Marseille  Messerschmitt Me109F-4/trop Marseille 

Me109G2 Ilmavoimat   Modellhersteller: Mastercraft , Hersteller: Messerschmitt , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Finnland , Kennung: MT-213 / 3, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Lt. E.Riihikallio (16kills) 2/HLeLv 24 Finnland Frühjahr 1944, BaseVehicle: Flugzeug
Messerschmitt Me109E-4/trop, Messerschmitt Me109G2 Ilmavoimat  Messerschmitt Me109G2 Ilmavoimat, VL Myrsky II  Messerschmitt Me109G2 Ilmavoimat, Morane-Saulnier MS406 Finnland, VL Myrsky II  Messerschmitt Me109G2 Ilmavoimat, VL Pyörremyrsky  Messerschmitt Me109G2 Ilmavoimat, Morane-Saulnier MS406 Finnland, VL Myrsky II, VL Pyörremyrsky  Messerschmitt Me109G2 Ilmavoimat, Morane-Saulnier MS406 Finnland, VL Myrsky II, VL Pyörremyrsky  Messerschmitt Me109G2 Ilmavoimat, Morane-Saulnier MS406 Finnland, VL Myrsky II, VL Pyörremyrsky  Messerschmitt Me109G2 Ilmavoimat, Morane-Saulnier MS406 Finnland, VL Myrsky II, VL Pyörremyrsky  Messerschmitt Me109G2 Ilmavoimat, Messerschmitt Me109G2 Ilmavoimat 

Me109G-4 Hungarian   Modellhersteller: Mastercraft , Hersteller: Messerschmitt , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Ungarn , Kennung: V.7+51, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: 102.Ungarische Jagdstaffel Herbst 1943, BaseVehicle: Flugzeug
Messerschmitt Me109G-4 Hungarian  BMW R75 mit Beiwagen, Messerschmitt Me109G-4 Hungarian  Messerschmitt Me109G-4 Hungarian 

Me109G14 Croatia     Modellhersteller: Mastercraft , Hersteller: Messerschmitt , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Kroatien , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Fw.Cekovic 2.Kroat. Jagdstaffel,Jesi I,April1945, BaseVehicle: Flugzeug
Messerschmitt Me109G14 Croatia  Messerschmitt Me109G14 Croatia  Messerschmitt Me109G14 Croatia 

Mirage F1C Normandie-Njemen 60 Hersteller: Dassault , Herstellerland: Frankreich , Betreiberland: Frankreich , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jabo Jäger Sonderbemalung Afterwar , Scale: 1/72 , TextDE: Normandie-Njemen 60.Anniversary, BaseVehicle: Flugzeug
Dassault Mirage F1C Normandie-Njemen 60  Dassault Mirage F1C Normandie-Njemen 60  Dassault Mirage F1C Normandie-Njemen 60 

Mirage F1            Hersteller: Dassault , Herstellerland: Frankreich , Betreiberland: Griechenland , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jabo Jäger Sonderbemalung Afterwar , Scale: 1/72 , BaseVehicle: Flugzeug
Dassault Mirage F1 

Saab Draken Ostarichi Modellhersteller: Hasegawa , Herstellerland: Schweden , Betreiberland: Österreich , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Sonderbemalung Jäger Afterwar , Scale: 1/72 , TextDE: Ostarichi, BaseVehicle: Flugzeug
Saab Draken Ostarichi  Saab Draken Dragon Knight, Saab Draken Ostarichi 

Si201                Material: Resin , Hersteller: Siebel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Experimentalflugzeug Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die Si 201 war ein Konkurrenzwentwurf zur Fi 156 Storch. Nachdem Ernst Udet die Si 201 geflogen hatte, wurde das Flugzeugprojekt zugunsten der Fi 156 eingestellt., BaseVehicle: Flugzeug
Siebel Si201  Siebel Si201  Siebel Si201  Siebel Si201 

Si204E               Modellhersteller: KP , Hersteller: Siebel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Schlachtflugzeug Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Maschine des Stab NSGr.4
Die Siebel Si 204 war ein deutsches Schul-, Verbindungs- und leichtes Transportflugzeug während der Zeit des Zweiten Weltkriegs. Sie war ursprünglich als Passagierflugzeug für zwei Besatzungsmitglieder und acht Passagiere für die Deutsche Lufthansa vorgesehen. Die Entwicklung dieses Ganzmetallflugzeuges begann 1938 als Staatsauftrag bei der Firma Siebel in Halle in enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Lufthansa. Nach dem Kriegsbeginn wurde der En..., BaseVehicle: Flugzeug
Siebel Si204E  Siebel Si204E  Siebel Si204E  Siebel Si204E  Siebel Si204E  Siebel Si204E, VW Typ 93 Sani 

Skoda D1             Basistyp: Dewoitine D-21 , Modellhersteller: KP , Herstellerland: Tschechei , Betreiberland: Tschechei , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Zivil Polizei Interwar , Scale: 1/72 , TextDE: Skoda hatte den Auftrag den Metallflugzeugbau in der Tschechoslowakei fortzuentwickeln. 1925 lizenzierte Skoda die Dewoitine D-21C1 und rüstete sie mit einem Skoda L 330 PS Motor aus, einer Lizenzversion des HS50. Nach vielen Fertigungsproblemen verliessen lediglich 26 Maschinen das Werk in den Jahren 1928/29. Die Maschinen flogen kurz im 4.Geschwader und dann in der Prostejov Flugschule. 5 Stück wurden dann an die Polizei übergeben. Zwei davon kamen wieder zur Luftwaffe zurü..., BaseVehicle: Flugzeug
Skoda D1  Skoda D1  Skoda D1  Skoda D1  Skoda D1  Skoda D1  Skoda D1  Skoda D1  Skoda D1  Bücker Bü133 Jungmeister, Grunau Baby Gr9, Messerschmitt Me109B Luftpolizei, Skoda D1  Bücker Bü133 Jungmeister, Messerschmitt Me109B Luftpolizei, Skoda D1 

SO6000 Triton        Modellhersteller: Mach2 , Hersteller: Sud-Ouest , Herstellerland: Frankreich , Betreiberland: Frankreich , Kennung: F-WFDH, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: BeginnJetzeitalter Experimentalflugzeug Afterwar , Scale: 1/72 , TextDE: erstes franz.Strahlflugzeug: Die Sud-Ouest SO.6000 Triton war ein Versuchsflugzeug des französischen Herstellers SNCASO (Société Nationale des Constructions Aéronautiques du Sud-Ouest). Es war das erste französische Flugzeug mit Strahlantrieb, das jedoch mangels verfügbarer eigener französischer Triebwerke die ersten Flüge mit einem deutschen Jumo-004-B2-Strahltriebwerk durchführen musste., BaseVehicle: Flugzeug
Sud-Ouest SO6000 Triton  Sud-Ouest SO6000 Triton  Sud-Ouest SO6000 Triton  Sud-Ouest SO6000 Triton  Sud-Ouest SO6000 Triton  Sud-Ouest SO6000 Triton  Sud-Ouest SO6000 Triton 

Spiteful F Mk.14     Basistyp: Spitfire Spiteful , Modellhersteller: Czechkit , Material: Resin , Hersteller: Supermarine , Herstellerland: GB , Betreiberland: GB , Kennung: RB518, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Wk2 Afterwar , Scale: 1/72 , TextDE: Die Spiteful wurde nach der Spezifikation F.1/43 als Nachfolger der Spitfire entworfen. Hauptmerkmal sollten neue Tragflächen mit Laminarprofil ähnlich der P-51 Mustang sein. Weitere Verbesserungen waren ein neuer Rumpf mit besseren Sichtverhältnissen, ein 5-Blatt-Propeller und ein breiteres nach innen einziehbares Fahrwerk. Es wurden 150 Stück bestellt, aber wegen Anbruch des Jetzeitalters nach wenigen gebauten Maschinen wieder storniert. Da man sich noch nicht sicher war, w..., BaseVehicle: Flugzeug
Supermarine Spiteful F Mk.14  Supermarine Spiteful F Mk.14  Supermarine Spiteful F Mk.14  Supermarine Spiteful F Mk.14  Supermarine Spiteful F Mk.14  Supermarine Spiteful F Mk.14  Supermarine Spiteful F Mk.14 

Su-22M4R JBG77       Modellhersteller: Mastercraft , Hersteller: Suchoi , Herstellerland: SU , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jabo Sonderbemalung Afterwar , Scale: 1/72 , TextDE: Su-22M4R JBG 77 Fighter-Bomber Regiment "Gephard Leberecht von Blücher" Luftverteidugung Laage Mecklenburg 1990, BaseVehicle: Flugzeug
Suchoi Su-22M4R JBG77  Suchoi Su-22M4R JBG77  Suchoi Su-22M4R JBG77  Suchoi Su-22M4R JBG77 

Ta183B               Modellhersteller: White Cat Models PM , Material: Resin Plastik , Hersteller: Focke-Wulf , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Luft46 Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , BaseVehicle: Flugzeug
Focke-Wulf Ta183B 

Ta183 Endversion (Fw Entwurf III) Material: Resin , Hersteller: Focke-Wulf , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Luft46 Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , BaseVehicle: Flugzeug
Focke-Wulf Ta183 Endversion (Fw Entwurf III)  Focke-Wulf Ta183 Endversion (Fw Entwurf III)  Focke-Wulf Ta183 Endversion (Fw Entwurf III)  Focke-Wulf Ta183 Endversion (Fw Entwurf III)  Focke-Wulf Ta183 Endversion (Fw Entwurf III) 

TBD1 Devastator      Modellhersteller: Airfix , Hersteller: Douglas , Herstellerland: USA , Betreiberland: USA , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Trägerflugzeug Torpedobomber Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die Douglas TBD Devastator war ein trägergestützter Torpedobomber der US-Marine. Sie war das erste Ganzmetallflugzeug mit hydraulisch hochklappbaren Flügeln. Der Prototyp XTBD-1 machte seinen Jungfernflug am 15. April 1935 und neun Tage später wurde er an die US-Marine zu Testzwecken übergeben. Am 25. Juni 1937 begann die Douglas Aircraft Company mit der Auslieferung der ersten 114 Maschinen. Am 5. Oktober 1937 erhielt die Torpedostaffel VT-3 der USS Saratoga die ersten ..., BaseVehicle: Flugzeug
Douglas TBD1 Devastator  Douglas TBD1 Devastator 

Toyota GB Starter Truck Modellhersteller: Hasegawa , Herstellerland: Japan , Betreiberland: Japan , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Fahrzeug Wk2 , Scale: 1/72 , BaseVehicle: Bodengerät
J2M3 Mitsubishi Raiden Jack, Toyota GB Starter Truck  Messerschmitt Me109E-7/Z Japan, Toyota GB Starter Truck 

U-Boot Typ VIIB      Modellhersteller: Hobby Boss , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: U-Boot Interwar Wk2 , Scale: 1/700 , BaseVehicle: Schiff
U-Boot Typ VIIB 

Vertol 107-11        Modellhersteller: Airfix , Hersteller: Boeing , Herstellerland: USA , Betreiberland: Schweden , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Hubschrauber Afterwar , Scale: 1/72 , TextDE: Militärische Bezeichnung CH46 Sea Knight, BaseVehicle: Flugzeug
Boeing Vertol 107-11  Boeing Vertol 107-11  Boeing Vertol 107-11  Boeing Vertol 107-11  Boeing Vertol 107-11 

VL Myrsky II         Modellhersteller: AVIATION USK , Herstellerland: Finnland , Betreiberland: Finnland , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Nach dem Winterkrieg benötigte die finnische Luftwaffe ein modernes Jagdflugzeug. Parallel zu Beschaffungsversuchen im Ausland startet man bei VL die Entwicklung der Myrsky. Sie flog allerdings erst als Finnland bereits Macchi, Buffalo und Bf109 hatte.
Die Maschine war deutlich zu schwer. Sie eignete sich daher nur zu Jabo-Einsätzen. Dennoch konnten die ausgezeichnet ausgebildeten und sehr motivierten finnischen Piolten auch mit der Myrsky II einige russische Jäger bezwingen., BaseVehicle: Flugzeug
VL Myrsky II  Messerschmitt Me109G2 Ilmavoimat, VL Myrsky II  Messerschmitt Me109G2 Ilmavoimat, Morane-Saulnier MS406 Finnland, VL Myrsky II  Messerschmitt Me109G2 Ilmavoimat, Morane-Saulnier MS406 Finnland, VL Myrsky II, VL Pyörremyrsky  Messerschmitt Me109G2 Ilmavoimat, Morane-Saulnier MS406 Finnland, VL Myrsky II, VL Pyörremyrsky  Messerschmitt Me109G2 Ilmavoimat, Morane-Saulnier MS406 Finnland, VL Myrsky II, VL Pyörremyrsky  Messerschmitt Me109G2 Ilmavoimat, Morane-Saulnier MS406 Finnland, VL Myrsky II, VL Pyörremyrsky  VL Myrsky II  VL Myrsky II 



50 Einträge gezeigt von insgesamt 140

Weitere der Kategorie Bauepoche

(0 (ungebaut) ) (1 (Kindheit, 60/70er) ) (2 (80er) ) (3 (90er) ) (4 (2000er) ) (5 (2010er) )

Einzelnachweise

Referenzen(169) Franz Schilling,Helmut Rettinghaus: Die Geschichte der Luftpolizei
(170) Beschreibung Classic Plane Polizei-Me
(171) Police Aviation - a history 1914-1990
(172) Luftfahrt International 25,1978,ISSN 0343-3943
(342) Me-163 Rocket Interceptor Volume 2 by Ransom and Cammann Publisher, Classic Publications, 2003
(343) Carmel J. Attard Pavla 1/72 Me-163S


Farblegende:
lime: Hervorragende Quelle, kaum Fehler
green: Sehr gute Quelle, kaum Fehler
schwarz oder blau: Qualität der Quelle noch nicht angegeben
orange: Gute Quelle, einige Fehler
red: Quelle enthält einige korrekte Angaben, ist in jedem Fall einzeln zu prüfen

Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur