Sprache / Language
English Deutsch
Loading...

Kategorie Hersteller Bücker

Themenstruktur graphisch anzeigen

For changes on the filters your browser needs to enable javascript



11 Einträge gefunden

Bü181 Bestmann unter fremden Flaggen Modellhersteller: AZmodel , Hersteller: Bücker , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Schlachtflugzeug Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Der Bausatz enthält Varianten für Polen, Schweiz, Frankreich, RAF und Ungarn, BaseVehicle: Flugzeug

Bü133 Jungmeister Modellhersteller: Heller , Hersteller: Bücker , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Trainer Sportflugzeug Kunstflug Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: siehe Index 134 (Bü133 Jungmeister), BaseVehicle: Flugzeug

Bü181 Panzerbücker Modellhersteller: AZmodel , Hersteller: Bücker , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Schlachtflugzeug Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , BaseVehicle: Flugzeug

Bü 134          Material: Resin , Hersteller: Bücker , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Trainer Sportflugzeug Interwar , Scale: 1/72 , BaseVehicle: Flugzeug

Bü181 Bestmann  Modellhersteller: Veeday models , Hersteller: Bücker , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Trainer Sportflugzeug Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Bücker stellte bei der Bestmann das neue Konzept vor, Fluglehrer und Flugschüler in einer beheizten Kabine nebeneinander zu platzieren statt wie davor in offenen hintereinander sitzenden Positionen mit schlechter Verständigung. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten bestellte das RLM die Bestmann. Bei Bücker, Fokker und Zlin wurden von 1939 bis 1945 circa 2750 Stück gebaut.
Bücker versuchte die Schweiz als Kunden zu gewinnen. Dies mislang, doch verwendete die Schwei..., BaseVehicle: Flugzeug

Bü 182 C Kornett Modellhersteller: Kora , Material: Resin , Hersteller: Bücker , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Kennung: D-ERDG, Gebaut: 21.1.2014 , Themen: Trainer Interwar , Scale: 1/72 , TextDE: Die Bücker Bü 182 wurde als Übungsflugzeug für junge Piloten entwickelt. Nach Versuchen mit verschiedenen Motoren wurde ein eigens entwickelter Bücker M700 mit 80PS eingebaut. Diese endgültige Ausführung hieß Bü 182 C. Die Maschine konnte sowohl mit als auch ohne Kabinenhaube geflogen werden. Das RLM bestellte jedoch keine Serie, sodass es bei 3 Maschinen blieb.(10)..., BaseVehicle: Flugzeug
Bücker Bü 182 C Kornett  Bücker Bü 182 C Kornett  Bücker Bü 182 C Kornett  Bücker Bü 182 C Kornett  Bücker Bü 182 C Kornett  Bücker Bü 182 C Kornett  Bücker Bü 182 C Kornett  Bücker Bü 182 C Kornett  Bücker Bü 182 C Kornett  Bücker Bü 182 C Kornett  Bücker Bü 182 C Kornett  Bücker Bü 182 C Kornett  Bücker Bü 182 C Kornett 

Bü180 Student   Modellhersteller: Huma , Hersteller: Bücker , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Gebaut: 7.8.2013 , Themen: Trainer Sportflugzeug Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die Bücker Bü 180 Student war ein ziviles deutsches Sport- und Anfängersportflugzeug der Firma Bücker Flugzeugbau.
Entwickelt wurde das Flugzeug 1937 als sparsames Sport- und Anfängersportflugzeug. Das Flugzeug wurde als freitragender Tiefdecker in Gemischtbauweise entwickelt. Als Fahrwerk wurde ein Normalfahrwerk verwendet. Motorisiert wurde die Maschine zu Anfang mit einem französischem Vierzylinder-Reihenmotor Train-4T mit 40 PS, später mit einem Zün..., BaseVehicle: Flugzeug
Bücker Bü180 Student  Bücker Bü180 Student  Bücker Bü180 Student  Bücker Bü180 Student  Bücker Bü180 Student  Bücker Bü180 Student  Bücker Bü180 Student  Bücker Bü180 Student  Bücker Bü180 Student  Bücker Bü180 Student 

Bü133 Jungmeister Modellhersteller: Heller , Hersteller: Bücker , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 1 (Kindheit, 60/70er) , Themen: Trainer Sportflugzeug Kunstflug Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die Bücker Bü 133 Jungmeister war eine einsitzige Weiterentwicklung des Bücker Bü 131-Doppeldeckers der Bücker Flugzeugbau.
Sie war etwas kleiner, einsitzig und stärker motorisiert, ansonsten jedoch weitgehend identisch. Der Erstflug erfolgte am 21. August 1935 mit Werkspilotin Luise Hoffmann an Bord. Die Maschine wurde von verschiedenen Luftwaffen vor allem für die Kunstflug- und Luftkampfschulung eingesetzt. Wegen ihrer Wendigkeit und dem sauberen Abrissve..., BaseVehicle: Flugzeug
Bücker Bü133 Jungmeister  Bücker Bü133 Jungmeister, Grunau Baby Gr9, Messerschmitt Me109B Luftpolizei  Bücker Bü133 Jungmeister, Messerschmitt Me109B Luftpolizei  Bücker Bü133 Jungmeister, Grunau Baby Gr9, Messerschmitt Me109B Luftpolizei, Skoda D1  Bücker Bü133 Jungmeister, Messerschmitt Me109B Luftpolizei, Skoda D1  Arado Ar96B-5, Bücker Bü133 Jungmeister, Focke-Wulf Fw56  Arado Ar96B-5, Bücker Bü133 Jungmeister, Focke-Wulf Fw56  Ar 96, Fw 56, Bü 133 einer Flugschule  Arado Ar96B-5, Bücker Bü133 Jungmeister, Focke-Wulf Fw56 

Bü181 Bestmann  Modellhersteller: WK Models , Hersteller: Bücker , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Trainer Sportflugzeug Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Siehe Bausatzbeschreibung von Uli Rist http://www.flugzeugforum.de/threads/76846-172-Buecker-Bue-181-Bestmann-WK Models, BaseVehicle: Flugzeug
Bücker Bü181 Bestmann 

Bü 134          Modellhersteller: Kora , Material: Resin , Hersteller: Bücker , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Trainer Sportflugzeug Interwar , Scale: 1/72 , BaseVehicle: Flugzeug
Bücker Bü 134 

Bü131 Jungmann  Modellhersteller: Huma , Hersteller: Bücker , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Trainer Sportflugzeug Kunstflug Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die Bücker Bü 131 Jungmann war das erste Flugzeug der Firma Bücker Flugzeugbau.

Konstruiert wurde das Flugzeug von dem aus Schweden stammenden Ingenieur Anders J. Anderson. Der Erstflug des Prototyps fand am 27. April 1934 statt. Die Serienversion wurde erfolgreich an Flugschulen, aber auch in der neu entstandenen Luftwaffe eingesetzt, wo das Flugzeug wegen seiner Wendigkeit und Kunstflugtauglichkeit zu einem der Standard-Schulflugzeuge wurde.

In Deutschland wurden 3..., BaseVehicle: Flugzeug
Bücker Bü131 Jungmann 



11 Einträge gezeigt

Weitere der Kategorie Hersteller

(Aerfer ) (Aeritalia ) (Aero ) (Aeronautica Umbra ) (Aerospatiale ) (AFA ) (Aichi ) (Airbus ) (Airspeed ) (Akaflieg ) (Albatros ) (Alenia ) (Alexejew ) (Ambrosini ) (Amiot ) (ANF ) (Antoinette ) (Antonov ) (Arado ) (Archangelskij ) (Armstrong Whitworth ) (Arsenal ) (Atlas ) (Avia ) (Aviatik ) (AVIS ) (Avro ) (Avro Canada ) (Bölkow ) (Bücker ) (BAC ) (Bachem ) (BAe ) (Baynes ) (Bede ) (Beechcraft ) (Bell ) (Bell-Boeing ) (Beriev ) (Beriew ) (Bisnovat ) (Blackburn ) (Bleriot ) (Bloch ) (Blohm & Voss ) (BMW ) (Boeing ) (Boeing-Vertol ) (Bolchowitinow ) (Borovkov- Florov ) (Bosch ) (Boulton Paul ) (Breda ) (Brequet ) (Brewster ) (Bristol ) (Bugatti ) (CAC ) (Campini ) (Canadair ) (CANSA ) (Cant ) (Caproni ) (CASA ) (Caudron ) (Cavalier ) (Cessna ) (Chance-Vought ) (Chengdu ) (Christen ) (Consolidated ) (Convair ) (Curtiss ) (Daimler ) (Dassault ) (De Schelde ) (Delanne ) (Dennis ) (Denny ) (Dewoitine ) (DFS ) (DFW ) (dH ) (DHC ) (Dixi ) (Dornier ) (Douglas ) (DUX ) (DWL ) (EADS ) (EKW ) (Embraer ) (EMW ) (English Electric ) (Ermolayev ) (Etrich ) (Eurocopter ) (EWR ) (Extra ) (F+W ) (Fairchild ) (Fairchild-Republic ) (Fairey ) (Farman ) (Fertigmodell ) (FFG Prag ) (FFVS ) (Fiat ) (Fieseler ) (Fisher ) (Flettner ) (FMA ) (Focke-Achgelis ) (Focke-Wulf ) (Fokker ) (Folland ) (Ford ) (Friedrichshafen ) (Fuji ) (General Aircraft ) (General Atomics ) (General Dynamics ) (Gloster ) (GM ) (Goodyear ) (Gotha ) (Granville ) (Grigorowitsch ) (Grob ) (Grumman ) (Grunau ) (Gudkov ) (Hafner ) (Halberstadt ) (Handley-Page ) (Hannover ) (Hanomag ) (Hansa-Brandenburg ) (Hawker ) (Heeresversuchsanstalt Peenemünde ) (Heinkel ) (Helwan Aircraft ) (Henschel ) (Hindustan ) (Hispano Aviacion ) (Hongdu/NAMC ) (Horch ) (Horten ) (Hughes ) (Hunting ) (Hunting Percival ) (IAE ) (IAI ) (IAR ) (Ikarus ) (Iljuschin ) (IMAM ) (Irbitis ) (Isuzu ) (Jachtmann ) (Jakowlew ) (Jermolajew ) (Junkers ) (Kälble ) (KAI ) (Kalinin ) (Kalkert ) (Kaman ) (Kamov ) (Kawanishi ) (Kawasaki ) (Kayaba ) (Klemm ) (Koolhoven ) (Kotscherigin ) (Kugisho ) (Kyushu ) (LaGG ) (Latecoere ) (Lawotschkin ) (Leduc ) (Letov ) (LFG (Roland) ) (Lioré & Olivier ) (Lippisch ) (Lockheed ) (Lockheed Martin ) (Loire ) (Ludewig ) (LWS ) (Macchi ) (Macchi Castoldi ) (Manshu ) (Martin ) (Martin-Baker ) (Martinsyde ) (Marton ) (Mavag ) (MBB ) (McDonnell ) (McDonnell Douglas ) (Messerschmitt ) (MiG ) (Mignet ) (Mil ) (Miles ) (Mitsubishi ) (Morane ) (Morane-Saulnier ) (Moskalyev ) (Nakajima ) (Nardi ) (NASA ) (NH Industries ) (Nieuport ) (Nikitin-Schewtschenko ) (Noorduyn ) (Nord ) (North American ) (Northrop ) (Oerlikon ) (Opel ) (PAC ) (Panavia ) (Pashinin ) (Payen ) (Percival ) (Petljakow ) (Pfalz ) (Phönix ) (Piaggio ) (Piasecki ) (Pilatus ) (Piper ) (Pitts ) (Polikarpov ) (Potez ) (Praga ) (PWS ) (PZL ) (Reggiane ) (Renard ) (Renault ) (Republic ) (Rheinmetall-Borsig ) (Rikugun ) (RMI ) (Rockwell ) (Rogozarsky ) (Romeo ) (Royal Aircraft Factory ) (Ruhrstahl ) (Ruhrstahl-Kramer ) (Ruhrtaler ) (Rumpler ) (Russisch-Baltisches Waggon Werk ) (Rutan ) (RWD ) (Ryan ) (Saab ) (Sack ) (Saiman ) (Saunders-Roe ) (Savoia ) (Savoia-Marchetti ) (Schempp-Hirth, Hütter ) (Schichau ) (Schneider ) (SEPECAT ) (Seversky ) (SFKB ) (Shenyang ) (Short ) (Siebel ) (Siemens-Schuckert ) (Sikorsky ) (Skoda ) (Skoda-Kauba ) (SNCAN ) (SNCASE ) (SNCASO ) (SNECMA ) (Soko ) (Sombold ) (Sopwith ) (SPAD ) (Steyr ) (Stoewer ) (Suchoi ) (Sud Aviation ) (Sud Est ) (Sud-Ouest ) (Supermarine ) (Tachikawa ) (Tatra ) (Temco ) (TH Braunschweig ) (Thorneycroft ) (Tikhonrav ) (Tokyo Koku ) (Toyota ) (Transall ) (Trippel ) (Tsibin ) (Tupolev ) (Udet ) (UFAG ) (VFW ) (Vickers ) (virgin ) (VL ) (Voisin ) (Vought ) (Vulcan-Werft Stettin ) (Vultee ) (VW ) (Wachmistrow ) (Weiss Manfred ) (Weserflug ) (Westland ) (Westland-Hill ) (Willys ) (Wright ) (Yokosuka ) (Zeppelin ) (Zlin )

Einzelnachweise

Referenzen(10) http://www.luftarchiv.de/index.htm?/flugzeuge/buecker/bu182.htm


Farblegende:
lime: Hervorragende Quelle, kaum Fehler
green: Sehr gute Quelle, kaum Fehler
schwarz oder blau: Qualität der Quelle noch nicht angegeben
orange: Gute Quelle, einige Fehler
red: Quelle enthält einige korrekte Angaben, ist in jedem Fall einzeln zu prüfen

Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur