Sprache / Language

Loading...

Messerschmitt Me109 E-4 Franz von Werra

Messerschmitt Me109 E-4 Franz von Werra

Me109 E-4 Franz von Werra


Bitte nach unten scrollen, um weitere Bilder zu sehen.
  Modell  Me109 E-4 Franz von Werra 
  Basistyp  Me109  
  Kithersteller  Revell  (Revell:) Website: http://www.revell.de
  Material  Plastik  
  Hersteller  Messerschmitt  
  Herstellerland  Deutsch  (Deutsch:) RLM-Liste
  Betreiberland  Deutsch  
  Kennung  <+- 
  Bauepoche  1 (Kindheit, 60/70er)   
  Themen  Jäger Wk2  (Jäger:) Jagdflugzeuge aller Art
  Scale  1/72  
  TextDE  Eines der frühen Modelle in der Kindheit. II/JG 3 Stab Adjutant. Saumer/Frankreich. August 1940. Wnr. 1480
Oblt. Franz von Werra wurde am 5. September 1940 bei Marden, Kent (England) abgeschossen und wurde gefangen genommen. Er konnte später, nach mehreren Versuchen, als einziger deutscher Pilot aus der englischen Kriegsgefangenschaft von der Insel entkommen.(346), siehe auch Bilder dort, z.Bsp. http://www.me109.info/display.php?a=e&fid=325 .
Abgeschossen hat ihn Flt. Lt. P. C. Hughes in einer Spitfire der No. 234 Sqn. Hughes hatte mindestens 14 Abschüsse wurde 2 Tage später abgeschossen und kam um. 
  BaseVehicle  Flugzeug  
  

Link zu Seite über die Me109 mit Geschichte, Bildern und sonstigen Details



> Info aus der Klassen-Datenbasis:
> Basisklasse
 Me109
Herstellerland Deutsch Spanien Tschechei  
Betreiberland Bulgarien Dänemark Deutsch Finnland Frankreich GB Israel Italien Japan Jugoslawien Kroatien Legion Condor Rumänien Russian Army of Liberation Schweden Schweiz Slowakei Spanien SU Tschechei Türkei Ungarn USA  
Themen Aufklärer BeginnJetzeitalter Experimentalflugzeug Flugzeugprojekt Jäger Jabo Luft46 Nachtjäger Polizei Rekordflugzeug Seeflugzeug Trägerflugzeug Trainer Zivil Interwar Wk2 Afterwar  

Vergleichbares in dieser Kategorie

Messerschmitt Me109E, Messerschmitt Me109E-3/B, Messerschmitt Me109 E-4 Franz von Werra
Box Art Me109 E-4 Franz von Werra, Me109E, Me109E-3/B


Einzelnachweise

Referenzen(346) http://www.me109.info/display.php?a=e&fid=325


Farblegende:
lime: Hervorragende Quelle, kaum Fehler
green: Sehr gute Quelle, kaum Fehler
schwarz oder blau: Qualität der Quelle noch nicht angegeben
orange: Gute Quelle, einige Fehler
red: Quelle enthält einige korrekte Angaben, ist in jedem Fall einzeln zu prüfen

Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur