Sprache / Language

Loading...

Marton X/V

Marton X/V

Marton X/V


Bitte nach unten scrollen, um weitere Bilder zu sehen.
  Modell  Marton X/V 
  Modellhersteller  RS Models  (RS Models:) Website: http://rsmodels.cz/de
  Material  Resin  
  Hersteller  Marton  
  Herstellerland  Ungarn  
  Betreiberland  Ungarn  
  Bauepoche  4 (2000er)   
  Themen  Jäger Flugzeugprojekt Wk2  (Jäger:) Jagdflugzeuge aller Art
(Flugzeugprojekt:) Oberbegriff über Typen, die nur geplant oder entworfen wurden, oder nur in einzelnen Mustern hergestellt wurden
  Scale  1/72  
  TextDE  Ende 1942 wurde die Marton X/V-01 (intern RMI-8) als schwerer Jäger projektiert, der Bau des Prototyps begann 1943. Die Auslegung mit doppelten Leitwerksträgern, Dreibeinfahrwerk sowie einem Zug- und einem Schubpropeller ähnelte der holländischen Fokker D.XXIII. Als Antrieb waren zwei Daimler-Benz DB 605 vorgesehen. Die Bewaffnung sollte aus einer 30-mm-Motorkanone, zwei schweren MGs im Bug sowie weiteren MGs in den Flächenwurzeln und den vorderen Enden der Leitwerksausleger bestehen. Wegen des Schubpropellers hinter der Pilotenkanzel war das Flugzeug mit einem Schleudersitz ausgerüstet. 1944 wurde das Flugwerk mit der Kennung XV+01 fertiggestellt, aber durch einen US-Bombenangriff am 13. April 1944 zerstört.(844). Schöne Bilder auf http://www.network54.com/Forum/478986/message/1182982551/Marton+X-V , das Photo selbst ist aber eher ein Fake. 
  BaseVehicle  Flugzeug  

Vergleichbares in dieser Kategorie

Marton X/V
Marton X/V


Marton X/V
Marton X/V


Marton X/V
Marton X/V


Marton X/V
Marton X/V


Marton X/V
Marton X/V


Marton X/V
Marton X/V


Marton X/V
Marton X/V


Einzelnachweise

Referenzen(844) Wikipedia Marton X/V


Farblegende:
lime: Hervorragende Quelle, kaum Fehler
green: Sehr gute Quelle, kaum Fehler
schwarz oder blau: Qualität der Quelle noch nicht angegeben
orange: Gute Quelle, einige Fehler
red: Quelle enthält einige korrekte Angaben, ist in jedem Fall einzeln zu prüfen

Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur