Sprache / Language

Loading...

Martin-Baker MB5

Martin-Baker MB5

Martin-Baker MB5


Bitte nach unten scrollen, um weitere Bilder zu sehen.
  Modell  Martin-Baker MB5 
  Modellhersteller  Pegasus  
  Material  Plastik  
  Hersteller  Martin-Baker  
  Herstellerland  GB  
  Betreiberland  GB  
  Gebaut  4.3.2012   
  Themen  Jäger Flugzeugprojekt Wk2  (Jäger:) Jagdflugzeuge aller Art
(Flugzeugprojekt:) Oberbegriff über Typen, die nur geplant oder entworfen wurden, oder nur in einzelnen Mustern hergestellt wurden
  Scale  1/72  
  TextDE  Die Martin-Baker M.B.5 war der ultimative Endpunkt einer Serie von Jagdflugzeug-Prototypen des britischen Flugzeugherstellers Martin-Baker im Zweiten Weltkrieg. Obwohl die M.B.5 das vielleicht leistungsstärkste kolbengetriebene Jagdflugzeug Großbritanniens im Zweiten Weltkrieg war, erreichte sie nie die Serienproduktion. Die M.B.5 wurde aus dem zweiten Prototyp der M.B.3 entwickelt. Der erste Prototyp der M.B.3 war am 12. September 1942 abgestürzt; so wurde der zweite Prototyp vorerst zurückgestellt. Martin-Baker modifizierte daraufhin die M.B.3 und baute einen Motor Rolls-Royce Griffon 83 mit 2340 PS ein. Es erhielt die Bezeichnung M.B.5. Die M.B.5 erhielt einen neuen Stahlrumpf und zwei gegenläufige Dreiblattpropeller. Die Bewaffnung bestand aus vier in den Tragflächen eingebauten 20-mm-Kanonen British Hispano Mk V. Der Erstflug des M.B.5-Prototyps (R2496) erfolgte am 23. Mai 1944. Die Leistung war enorm und die Piloten lobten die Cockpit-Gestaltung und die Bewaffnung. Das Flugzeug war sehr angenehm zu fliegen und sehr sicher. Die Wartung war dank einer Reihe abnehmbarer Rumpfteile relativ einfach. Die Serienproduktion war bereits beschlossen, als die Royal Air Force ihren Schwerpunkt letztlich auf Strahlflugzeuge legte. Die geplante Bestellung der M.B.5 wurde storniert.
Zuletzt wurde die originale M.B.5 auf einer Flugshow in Farnborough 1946 vorgeführt.(786)
Eine Reihe von Originalphotos sind auf http://www.airwar.ru/enc/fww2/mb5.html

Herzlichen Dank an die Firma Martin-Baker, die mich mit Informationen unterstützte! 
  BaseVehicle  Flugzeug  

Vergleichbares in dieser Kategorie

Martin-Baker MB5
Martin-Baker MB5


Martin-Baker MB5
Martin-Baker MB5


Martin-Baker MB5
Martin-Baker MB5


Martin-Baker MB5
Martin-Baker MB5


Martin-Baker MB5
Martin-Baker MB5


Martin-Baker MB5
Martin-Baker MB5


Martin-Baker MB5
Martin-Baker MB5


Martin-Baker MB5
Martin-Baker MB5


Gloster Meteor F.Mk.1 EE227 Trent (Turboprop), Martin-Baker MB5
Martin-Baker MB5, Gloster Meteor F.Mk.1 EE227 Trent (Turboprop)


Gloster Meteor F.Mk.1 EE227 Trent (Turboprop), Martin-Baker MB5
Martin-Baker MB5, Gloster Meteor F.Mk.1 EE227 Trent (Turboprop)


Gloster Meteor F.Mk.1 EE227 Trent (Turboprop), Martin-Baker MB5
Martin-Baker MB5, Gloster Meteor F.Mk.1 EE227 Trent (Turboprop)


Einzelnachweise

Referenzen(786) http://de.wikipedia.org/wiki/Martin-Baker_M.B.5


Farblegende:
lime: Hervorragende Quelle, kaum Fehler
green: Sehr gute Quelle, kaum Fehler
schwarz oder blau: Qualität der Quelle noch nicht angegeben
orange: Gute Quelle, einige Fehler
red: Quelle enthält einige korrekte Angaben, ist in jedem Fall einzeln zu prüfen

Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur