Sprache / Language

Loading...

DFS39 Lippisch / Delta IVc

DFS39 Lippisch / Delta IVc

DFS39 Lippisch / Delta IVc


Bitte nach unten scrollen, um weitere Bilder zu sehen.
  Modell  DFS39 Lippisch / Delta IVc 
  Kithersteller  RS Models  (RS Models:) Website: http://rsmodels.cz/de
  Material  Resin  
  Hersteller  DFS  
  Herstellerland  Deutsch  (Deutsch:) RLM-Liste
  Betreiberland  Deutsch  
  Bauepoche  4 (2000er)   
  Themen  Experimentalflugzeug Interwar  (Experimentalflugzeug:) Flugzeug das speziell für Experimente entwickelt wurde
(Flugzeugprojekt:) Oberbegriff über Typen, die nur geplant oder entworfen wurden, oder nur in einzelnen Mustern hergestellt wurden
(Interwar:) Zwischen WkI und WkII. Website mit Modellen zum Golden Age: http://www.wingsofpeace.net/gallery/Gallery_A.html
  Scale  1/72  
  TextDE  1937 Pilot H.Dittmar

Die DFS 39 Delta IVc war ein schwanzloses Versuchsflugzeug der Deutschen Forschungsanstalt für Segelflug (DFS).
Entwickelt wurde das Flugzeug 1935 als Versuchsflugzeug der Delta-Reihe auf Basis der Fieseler F 3. Diese von Prof. Lippisch konzipierte Versuchsreihe hatte zum Ziel, schwanzlose Flugzeuge auf ihre Flugstabilität hin zu untersuchen. Die Delta IVc war als Ergebnis vorheriger Exemplare sowie auf Anregung von Prof. Lippisch entstanden, die Stabilität um die Hochachse durch nach unten abgewinkelte Flügelenden zusammen mit gekielten Flächenfortsätzen zu erzielen. Mit der Delta IVc konnte diese Theorie als richtig bewiesen werden.
Das Flugzeug war als schwanzloser freitragender Tiefdecker in Holzbauweise ausgeführt. Der Rumpf war zu einer nach hinten hochkant stehenden Schneide ausgebildet. Des Weiteren fand ein starres Normalfahrwerk sowie ein luftgekühlter Pobjoy-Sternmotor mit 85 PS Verwendung. Die Zwei-Mann-Besatzung saß hintereinander in getrennten Sitzen. 
  BaseVehicle  Flugzeug  

Vergleichbares in dieser Kategorie

DFS39 Lippisch / Delta IVc
DFS39 Lippisch / Delta IVc


DFS39 Lippisch / Delta IVc
DFS39 Lippisch / Delta IVc


DFS39 Lippisch / Delta IVc
DFS39 Lippisch / Delta IVc


DFS39 Lippisch / Delta IVc
DFS39 Lippisch / Delta IVc


DFS39 Lippisch / Delta IVc
Box Art DFS39 Lippisch / Delta IVc





Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur