Sprache / Language

Loading...

HMS Echo 1/700

HMS Echo

HMS Echo


Bitte nach unten scrollen, um weitere Bilder zu sehen.

  Basistyp  E/F Class Destroyer  
  Kithersteller  Tamiya  
  Material  Plastik  
  Herstellerland  GB  
  Betreiberland  GB Für die Klasse: GB Kanada Griechenland Dominikanische Republik  Übergeordnete Kategorie: Lateinamerika
  Gebaut  22.11.2019   
  Themen  Zerstörer  (Zerstörer:) Zerstörer, Torpedoboote, Flottenbegleiter, große Geleitschiffe
(Schiff:) http://uboat.net/allies/
(Schiff:) http://www.naval-history.net/index.htm , http://www.naval-history.net/WW1NavyBritishShips-Dittmar3WarshipsA.htm
(Schiff:) Navies
Übergeordnete Kategorie: Schiff
  Betriebsaera  Wk2  
  Scale  1/700  
  TextDE  Länge 100,28m, Verdrängung 1350t. Fame ging an die Dominikanische Republik als Generalissimo, ab 1962 Sanchez 
  BaseVehicle  Schiff  
Selbst oder über die Klasse aufgeführt in Operation Weserübung 8.4.40-8.6.40, Operation Dynamo, Dünkirchen 26.5.-4.6.1940, Operation Catapult, Mers-el-Kébir, 3.7.1940, Seeschlacht bei Punta Stilo 9.7.1940, Schlacht von Dakar, Operation Menace, 24.9.1940, Tirpitz, 1940-1944, Schlacht von Kap Teulada/Spartivento 27.11.1940, Operation Rheinübung (Bismarck) 18.5.-27.5.1941, Seeschlacht von Malaya, 10.12.1941, Niederländisch-Indien: Invasion auf Java, 25.2.-9.3.1942, Schlacht von Madagaskar / Operation Ironclad 5.5.-6.11.1942, 2.7.1942 PQ17 / Operation Rösselsprung, Schlacht in der Barentssee / Unternehmen Regenbogen / JW51B 31.12.1942, Landung in der Normandie, 6.6.1944, Operation Anvil-Dragoon, Südfrankreich, 15.8.-14.9.1944

Vergleichbares in dieser Kategorie

HMS Echo
HMS Echo


HMS Echo
HMS Echo


HMS Echo
HMS Echo


HMS Echo
Box Art HMS Echo


HMS Echo
Schachtelinhalt HMS Echo





Info von Wikipedia wird meist nicht explizit aufgelistet.
Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur