Sprache / Language

Loading...

Arado Ar68E

  Modell  Ar68E 
  Basistyp  Ar68  
  Modellhersteller  CMK  (CMK:) Website: http://www.cmkkits.com/en/news/
  Material  Plastik  
  Hersteller  Arado  
  Herstellerland  Deutsch  (Deutsch:) RLM-Liste
  Betreiberland  Deutsch  
  Bauepoche  0 (ungebaut)   
  Themen  Jäger Interwar Wk2  (Jäger:) Jagdflugzeuge aller Art
(Interwar:) Zwischen WkI und WkII. Website mit Modellen zum Golden Age: http://www.wingsofpeace.net/gallery/Gallery_A.html
  Scale  1/72  
  TextDE  Die Arado Ar 68 wurde nahezu parallel zur Heinkel He 51 als Nachfolger der Arado Ar 65 entwickelt, um die 1935 enttarnte junge Luftwaffe schnell mit größeren Stückzahlen ausrüsten zu können. Bei ihrem Jungfernflug im Jahr 1934 zeigte sie hervorragende Steuerbarkeit und Leistungen, obwohl Arado Probleme mit der Zuverlässigkeit und der Leistung des Motors BMW VId hatte.
Ar 68e: Vorserienmodell mit Jumo 210Da. Wurde auch als Ar 68V-5 bezeichnet. Nach dem neuen Bezeichnungssystem wurde sie als Ar 68E-0 geführt.
Ar 68 E-1: Endgültige Serienversion mit Jumo 210Da mit 640 PS, der später durch den Jumo 210Ea ersetzt wurde. Sie bildete die Erstausrüstung des Jagdgeschwader Schlageter(785) 
  BaseVehicle  Flugzeug  

Vergleichbares in dieser Kategorie


Für dieses Modell ist noch kein Bild verfügbar. Auf der Hauptseite oder in der Galerie sind alle Modelle mit Bildern zu sehen.


Beispielmodelle mit Bildern

Arado Ar197 V3
Arado Ar197 V3
Arado Ar68F
Arado Ar68F
Arado Ar 68 A/E/F/H
Arado Ar 68 A/E/F/H
Focke-Wulf Fw 62 V3
Focke-Wulf Fw 62 V3

Einzelnachweise

Referenzen(785) Wikipedia Ar 68


Farblegende:
lime: Hervorragende Quelle, kaum Fehler
green: Sehr gute Quelle, kaum Fehler
schwarz oder blau: Qualität der Quelle noch nicht angegeben
orange: Gute Quelle, einige Fehler
red: Quelle enthält einige korrekte Angaben, ist in jedem Fall einzeln zu prüfen

Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur