Sprache / Language

Loading...

Arado Ar96T ( B-1 (T) )

  Modell  Ar96T ( B-1 (T) ) 
  Basistyp  Ar96  
  Kithersteller  Heller  
  Material  Plastik  
  Hersteller  Arado  
  Herstellerland  Deutsch  (Deutsch:) RLM-Liste
  Betreiberland  Deutsch  
  Kennung  CD+OA 
  Bauepoche  0 (ungebaut)   
  Themen  Trägerflugzeug Trainer Wk2  (Trägerflugzeug:) Flugzeuge für den Einsatz auf Flugzeugträgern
(Seeflugzeug:) Flugzeuge mit spezieller Ausrüstung für den Seeeinsatz
  Scale  1/72  
  TextDE  Nachdem die Ar 197 nicht in Serie gegangen war, wurden bei der Erprobungsstelle See Travemünde sechs mit Katapultbeschlägen und Fanghaken ausgerüstete Ar 96 B-1 für den Einsatz auf dem Flugzeugträger Graf Zeppelin erprobt. Die Versuche sollen bei der II./TGr 186 durchgeführt worden sein. Die Maschinen wurden als B-1 (Träger) bezeichnet (nach anderen Quellen B-1 als auch B-3) und stammten sämtliche aus der Produktion von Avia. Ihre Kennungen waren SJ+UT, SJ+UU, PH+GD, PH+GZ, CD+OA und CD+OJ. Nicht bei allen dieser Maschinen ist der Einbau der kompletten Trägerausrüstung wie Fanghaken etc. nachgewiesen. Zwei Maschinen (PH+GZ, CD+OA) wurden 1943 für die Erprobung in Italien freigegeben, die dann in Perugia-San Egidio stattfand. Ferner erhielt die tschechische Firma Mraz 1942 den Auftrag, insgesamt 120 Ar 96 B-1 zu B-1/U2 und B-1/U3 Führungs- und Trägerschulflugzeugen umzubauen. Der Auftrag wurde jedoch mangels Bedarf bis zum 31. Oktober 1943 wieder zurückgezogen. (802) 
  BaseVehicle  Flugzeug  

Vergleichbares in dieser Kategorie


Für dieses Modell ist noch kein Bild verfügbar. Auf der Hauptseite oder in der Galerie sind alle Modelle mit Bildern zu sehen.


Beispielmodelle mit Bildern

Arado Ar199 V-3 Pantoffeltierchen
Arado Ar199 V-3 Pantoffeltierchen
Arado Ar96/Avia C-2
Arado Ar96/Avia C-2
Arado Ar96/Avia C-2
Arado Ar96/Avia C-2
Bulgarische Ar 96 V-9 als leichtes Schlachtflugzeug. Dahinter eine D520.
Bulgarische Ar 96 V-9 als leichtes Schlachtflugzeug. Dahinter eine D520.

Einzelnachweise

Referenzen(802) Wikipedia Arado Ar 96 (Autor des Abschnitts war ich selbst)


Farblegende:
lime: Hervorragende Quelle, kaum Fehler
green: Sehr gute Quelle, kaum Fehler
schwarz oder blau: Qualität der Quelle noch nicht angegeben
orange: Gute Quelle, einige Fehler
red: Quelle enthält einige korrekte Angaben, ist in jedem Fall einzeln zu prüfen

Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur