Sprache / Language

Loading...

Messerschmitt Me163C

Messerschmitt Me163C

Me163C


Bitte nach unten scrollen, um weitere Bilder zu sehen.
  Modell  Me163C 
  Basistyp  Me163  
  Kithersteller  ARBA Products  
  Material  Resin  
  Hersteller  Messerschmitt  
  Herstellerland  Deutsch  (Deutsch:) RLM-Liste
  Betreiberland  Deutsch  
  Bauepoche  4 (2000er)   
  Themen  BeginnJetzeitalter Jäger Wk2  (BeginnJetzeitalter:) Flugzeuge mit Strahl- oder Raketentriebwerk aus der Anfangszeit (circa 30er-50er)
(Jäger:) Jagdflugzeuge aller Art
  Scale  1/72  
  TextDE  Die Me 163 C sollte eine größere Reichweite, besser Rundumsicht und stärkere Bewaffnung (4 Mk 108) erzielen. Die Projektarbeiten begannen im Januar 1942. Der Rumpf war in Leichtmetall- und Stahlbauweise, die äußeren Tragflächen aus Holz in Schalenbauweise. Im Januar 1943 begann der Bau der ersten Maschine. Durch höheres Ausrüstungsgewicht und die beiden zusätzlichen Mk 108 war die Leistungssteigerung gegenüber der Me 163 B nicht wie erwartet. Daher wurde sogar die Mitnahme von Zusatztanks erwogen. Obwohl mit der Me 263 eine leistungsfähige Alternative vorlag, gingen die Arbeiten bis Februar 1945 weiter.
Der Bausatz von ARBA aus Resin war fein gegossen und enthielt eine Reihe von Metallteilen. Er war vergleichsweise einfach zu bauen. 
  BaseVehicle  Flugzeug  
  

Link zu Seite über die Me163 mit Geschichte, Bildern und sonstigen Details



Vergleichbares in dieser Kategorie

Messerschmitt Me163C
Me163C


Messerschmitt Me163C
Me163C


Messerschmitt Me163C
Me163C


Messerschmitt Me163C
Me163C


Messerschmitt Me163C
Me163C


Messerschmitt Me163C
Me163C





Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur