Es wird empfohlen zur schnelleren Seite https://www.klueser.de zu wechseln

free counters

USS Indianapolis CA-35 1/700

USS Indianapolis CA-35
Box Art USS Indianapolis CA-35


  Basistyp  Portland class  
  Kithersteller  Tamiya  
  Material  Plastik  
  Herstellerland  USA  
  Betreiberland  USA  
  Bauepoche  0 (ungebaut)   
  Themen  Kreuzer  (Schiff:) http://uboat.net/allies/
(Schiff:) US Navy Schiffe Bildarchiv http://www.navsource.org
(Schiff:) Navies: Zur Liste aller Schiffsklassen der Länder
  Betriebsaera  Wk2  
  Scale  1/700  
  TextDE  Am 30.7.45 versenkt I-58 den Kreuzer USS Indianapolis. Sie war ohne Eskorte auf der Fahrt von Tinian, einer kleinen Insel zwischen Saipan und Guam nach Leyte auf den Philippinen. In Tinian hatte sie kurz zuvor Teile der ersten Atombombe, Little Boy, abgeliefert. Von 6 abgefeuerten konventionellen Torpedos trafen 2. Die Indianpolis sank innerhalb von 12 Minuten. (557) 
  BaseVehicle  Schiff  
Selbst oder über die Klasse aufgeführt in Schlacht um Wake 8.12.-23.12.1941 1942, 3. bis 8. Mai, Schlacht im Korallenmeer Midway, Aleuten (Dutch Harbor, Attu, Kiska) Operations 4.-7.6.1942 Guadalcanal Landung, Operation Watchtower, 7.8.1942 Guadalcanal campaign: Ost-Salomonen 24.8.1942 Guadalcanal campaign: Santa Cruz 26.10.1942 Guadalcanal campaign: Seeschlacht von Guadalcanal 12-15.11.1942 Operation Galvanic, Gilbert Inseln (Mili, Makin, Tarawa, Nauru) 19-28.11.1943 Schlacht in der Philippinensee (Marianen-Truthahnschießen) 19-21.6.1944 Leyte Gulf 23.10-21.12.1944 (Palawan, Sibuyan, Surigao, Samar, Cape Engano, Ormoc Bay) Battle of Okinawa, 26.3.-2.7.1945

Vergleichbares in dieser Kategorie

Einzelnachweise

Referenzen
(557) http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4316:japanisches-u-boot-i-58-1700-tamiya-von-juergen-crepin&catid=477:juergen-crepin


Farblegende:
lime: Hervorragende Quelle, kaum Fehler
green: Sehr gute Quelle, kaum Fehler
schwarz oder blau: Qualität der Quelle noch nicht angegeben
orange: Gute Quelle, einige Fehler
red: Quelle enthält mglw. einige korrekte Angaben, ist in jedem Fall einzeln zu prüfen

Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur
Info von Wikipedia wird meist nicht explizit aufgelistet.