free counters

Castagno M5504

Castagno M5504
Castagno M5504


  Basistyp  Adjutant class Abete class Castagno class Sauda class  
  Kithersteller  Star  
  Material  Fertigmodell  
  Herstellerland  USA Italien Norwegen Japan  
  Betreiberland  USA Für die Klasse: Belgien Taiwan Dänemark Frankreich Griechenland Italien Japan NL Norwegen Pakistan Portugal Spanien Tunesien Türkei Uruguay Thailand Iran Vietnam Saudi-Arabien Singapur Philippinen  Übergeordnete Kategorie: Lateinamerika
  Gebaut  16.4.2016   
  Themen  Minensucher  (Schiff:) US Navy Schiffe Bildarchiv http://www.navsource.org
(Schiff:) Navies
Übergeordnete Kategorie: Schiff
  Betriebsaera  Afterwar  
  Scale  1/1250  
  TextDE  Coastal minesweepers designed for export 
  BaseVehicle  Schiff  

> Info aus der Klassen-Datenbasis:
> Basisklasse
 Adjutant class
Herstellerland USA  
Betreiberland USA  
Kandidaten USS Kingbird AMS-194/MSC-194 1967 (1/1250) 
TextDE Adjutant / Bluebird class 
> Gleiche Basis, Schwesterschiffe etc. zu Adjutant class ( Anzeigen/verstecken: [+])
Herstellerland: USA , Betreiberland: USA , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar , Kandidaten: USS Kingbird AMS-194/MSC-194 1967 (1/1250), just the other name
Herstellerland: USA Belgien , Betreiberland: Belgien , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar
Betreiberland: Dänemark , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar
Betreiberland: Frankreich , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar
Herstellerland: Frankreich , Betreiberland: Frankreich , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar
Betreiberland: Griechenland , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar
Betreiberland: Indonesien , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar
Betreiberland: Iran , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar
Betreiberland: Italien , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar , Kandidaten: Castagno M5504 (1/1250)
Betreiberland: Japan , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar , Kandidaten: Ähnlicher Stil Kasado JMSDF MSC
Betreiberland: Südkorea , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar
Betreiberland: NL , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar
Betreiberland: Norwegen , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar
Betreiberland: Pakistan , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar
Betreiberland: Philippinen , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar
Betreiberland: Portugal , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar
Betreiberland: Spanien , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar
Betreiberland: Taiwan , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar
Betreiberland: Thailand , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar
Betreiberland: Türkei , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar
Betreiberland: USA , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar , Kandidaten: USS Kingbird AMS-194/MSC-194 1967 (1/1250)
Betreiberland: Vietnam , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar
Betreiberland: USA Singapur Spanien Fidschi , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar
Betreiberland: Singapur , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar , ex Redwing
Betreiberland: USA Iran , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar
Herstellerland: Frankreich , Betreiberland: Deutsch , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar , Kandidaten: Vegesack (1/1250), In Frankreich gebaute Mercure class als deutsche Vegesack Klasse
Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Themen: Minensucher , Betriebsaera: Afterwar , Kandidaten: Lindau-Klasse (1/1250), weiterentwickelte vegesack
Modell: USS Kingbird AMS-194/MSC-194 1967
USS Kingbird AMS-194/MSC-194 1967  class=Adjutant class|Falcon class , History of Kingbird and further ships of the class see http://www.navsource.org/archives/11/05idx.htm
Modell: Vegesack
Vegesack  class=Vegesack 321 class|Adjutant class , abgeleitet von der US Bluebird class Küstenminensucher. Deutsche Interpretation war dann die Lindau Klase.
Selbst oder über die Klasse aufgeführt in Suezkrise 29.10.-7.11.1956 Dritter Indisch-Pakistanischer Krieg 1971 Operation Desert Storm, 17.1.-28.2.1991

Vergleichbares in dieser Kategorie




Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur
Info von Wikipedia wird meist nicht explizit aufgelistet.