Es wird empfohlen zur schnelleren Seite https://www.klueser.de zu wechseln

free counters

UJ2101 ex Strymon

UJ2101 ex Strymon
Schachtelinhalt UJ2101 ex Strymon


Bitte nach unten scrollen, um weitere Bilder zu sehen.

  Basistyp  Mersey class trawler  
    Ferner referenziert in Landeslisten als: (Spanien): UAD KERT patrols, (Griechenland): Nestos class, (Deutsch): U-Jäger, (GB): Mersey class 
  Kithersteller  PTDockyard  (PTDockyard:) ptdockyard.com
  Material  Resin  
  Herstellerland  GB  
  Betreiberland  Deutsch Griechenland GB Für die Klasse: Spanien Irland USA  
  Bauepoche  0 (ungebaut)   
  Themen  kleine Kampfboote Minensucher  (kleine Kampfboote:) S-Boote, U-Jäger, KFK, Flusskanonenboote
(Schiff:) http://www.naval-history.net/index.htm , http://www.naval-history.net/WW1NavyBritishShips-Dittmar3WarshipsA.htm
(Schiff:) US Navy Schiffe Bildarchiv http://www.navsource.org
(Schiff:) Navies: Zur Liste aller Schiffsklassen der Länder
  Betriebsaera  WkI Interwar Wk2  
  Scale  1/600  
  TextDE  PTDockyard, Forumk Marinearchiv: E20 UJ2101 German Aegean Escort ( Ex 1917 British WW1 trawler captured from the Greeks. Heavily armed.) ex Strymon
1918 HMT GEORGE FENWICK der Mersey class mit einem 7,6cm Geschütz, 1923 Fischtrawler CAPE OTWAY, 1938 Griech Minensucher/leger Strymon mit 3,7cm Flak
damaged by Korfu 22.3.1941 beschädigt durch ital. Luftangriff. , 30.04.1941 in Salamis gefunden, 23.01.1942 als 12V1 i.D., umbenannt UJ2101, Versenkte 1943 das griechische U-Boot Katsonis. 1.06.1944 nach Bombentreffer vor Heraklion gesunken.
Ausführliche Geschichte siehe http://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/verluste_griechenland/ausgabe.php?rubrik=Kriegsmarine&where_value=543 .

Schwesterschiff in griechischer Marine: AXIOS, ex CAPE GRISNEZ (owner Hudson Bros) ex JAMES JOHNSON, ex HMT DEGARA LEROSA, 324 grt/1918, sunk 28.4.1941 by air attack near Syros; 
  BaseVehicle  Schiff  
> Gleiche Basis, Schwesterschiffe etc. ( Anzeigen/verstecken: [+])
Modell: Mersey class trawler

Warning: getimagesize(thumb/HmtTrawler_1.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /homepages/22/d327825586/htdocs/kit.php on line 1078
Mersey class trawler 
Selbst oder über die Klasse aufgeführt in Schlacht von Gallipoli / Dardanellen, 19.2.1915-9.1.1916 (nur ein anderes Schiff ähnlichen Stils) Bombardierung Thessaloniki 21.10.1915 (nur ein anderes Schiff ähnlichen Stils) British Raid Hoyer 25.3.1916 (nur ein anderes Schiff ähnlichen Stils) Diverse Gefechte Kanal, Nordsee 1916 (nur ein anderes Schiff ähnlichen Stils) Eleusina Konfrontation, 7.10.1916 (nur ein anderes Schiff ähnlichen Stils) Japanische Marine im Mittelmeer, März 17-Ende 19. Gefecht 11.7.17 (nur ein anderes Schiff ähnlichen Stils) Operation Albion, Landung auf Moon, Ösel, Dagö, 12.-20.10.1917 (nur ein anderes Schiff ähnlichen Stils) Norwegen-Lerwick-Konvois 1917 (nur ein anderes Schiff ähnlichen Stils) 2. Seegefecht bei Helgoland 17.11.1917 (nur ein anderes Schiff ähnlichen Stils) Rifkriege: Landung bei Al Hoceima / Alhucemas 8.9.1925 Spanischer Bürgerkrieg 1936-1939 Luftangriffe auf Seeziele bei Invasion Griechenlands April 1941 Operation Rheinübung (Bismarck) 18.5.-27.5.1941 (nur ein anderes Schiff ähnlichen Stils) Schlacht in der Barentssee / Unternehmen Regenbogen / JW51B 31.12.1942 (nur ein anderes Schiff ähnlichen Stils)

Vergleichbares in dieser Kategorie

Source and Copyright see <a href="http://el.wikipedia.org/wiki/%CE%91%CF%81%CF%87%CE%B5%CE%AF%CE%BF:UJ2101_Strymon-1.jpg" target="_blank">http://el.wikipedia.org/wiki/Αρχείο:UJ2101_Strymon-1.jpg</a>
Originalbild Source and Copyright see http://el.wikipedia.org/wiki/Αρχείο:UJ2101_Strymon-1.jpg (UJ2101 ex Strymon)


Source and Copyright see <a href="http://el.wikipedia.org/wiki/%CE%91%CF%81%CF%87%CE%B5%CE%AF%CE%BF:UJ2101_Strymon-1.jpg" target="_blank">http://el.wikipedia.org/wiki/Αρχείο:UJ2101_Strymon-1.jpg</a>
Originalbild Source and Copyright see http://el.wikipedia.org/wiki/Αρχείο:UJ2101_Strymon-1.jpg (UJ2101 ex Strymon)





Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur
Info von Wikipedia wird meist nicht explizit aufgelistet.