Sprache / Language

Loading...

UJ2102 Brigitta

UJ2102 Brigitta

Schachtelinhalt UJ2102 Brigitta


Bitte nach unten scrollen, um weitere Bilder zu sehen.
  Modell  UJ2102 Brigitta 
  Kithersteller  PTDockyard  (PTDockyard:) ptdockyard.com
  Material  Resin  
  Herstellerland  Schweden  
  Betreiberland  Deutsch  
  Bauepoche  0 (ungebaut)   
  Themen  Zerstörer Wk2  (Zerstörer:) Zerstörer, Torpedoboote, Flottenbegleiter, große Geleitschiffe
(Schiff:) http://www.navypedia.org
(Schiff:) Navies
  Scale  1/600  
  TextDE  PTDockyard: GE34 UJ2102 Yacht "Brigitta" Large Swedish yacht used as an escort in Aegean

Gebaut 1906 als brit. "Portia", später "Jason", dann wieder "Portia" und 1937 schwed. "Brigitta".
1941, 6. April: Bei Beginn des Krieges mit Griechenland in Athen. Die Yacht wird mit zwei Kanonen bewaffnet, kommt jedoch nicht mehr zum Einsatz.
27. April: Durch dt. Truppen in Athen vorgefunden.
5. Juli: Vor Charterabschluß wegen dringenden Bedarf von der KM übernommen unter Androhung prisenrechtlicher Maßnahmen. Im Schrifterkehr oftmals als BRIGITTE geführt und teilweise mit dem kleinen exgriechischen Lazarettschiff BRIGITTE ex LEFTI verwechselt.
25. Juli: Verkauf der Yacht an die Deutsche Levante Linie, Hamburg.
22. Juli: Als Vorpostenboot 12 V 6 i. D. gestellt.
1942, 3. Jan. : Von der 21. U - Jagd - Flottille übernommen und als UJ 2102 eingesetzt.
16.11.1942 Das griechische U-Boot Triton stößt auf deutschen Konvoi Tanke Cereno, Frachter Alba Julia mit ZG3 Hermes, UJ2101, UJ2102. UJ2102 jagd und versenkt Triton
1942/43 wurde das Boot umgebaut und verlor den typischen Yachtbug
1944, 13. Okt. : Durch Bombentreffer im Hafen Volos auf Grund gesunken.
16. Okt. : Brücke mit Geheimmaterial gesprengt.
Entnommen http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php?topic=4268.15 .(938) 
  BaseVehicle  Schiff  

Vergleichbares in dieser Kategorie

<br>Source: <a href="http://sergiovillaggio.livejournal.com/110209.html" target="_blank">http://sergiovillaggio.livejournal.com/110209.html</a>
Originalbild Dieses Medium (Bild, Gegenstand, Tondokument, …) ist gemeinfrei, da das Urheberrecht abgelaufen ist und die Autoren unbekannt sind. Siehe auch http://commons.wikimedia.org/wiki/Template:Anonymous-EU
Source: http://sergiovillaggio.livejournal.com/110209.html (UJ2102 Brigitta)


<br>Source: <a href="http://sergiovillaggio.livejournal.com/110209.html" target="_blank">http://sergiovillaggio.livejournal.com/110209.html</a>
Originalbild Dieses Medium (Bild, Gegenstand, Tondokument, …) ist gemeinfrei, da das Urheberrecht abgelaufen ist und die Autoren unbekannt sind. Siehe auch http://commons.wikimedia.org/wiki/Template:Anonymous-EU
Source: http://sergiovillaggio.livejournal.com/110209.html (UJ2102 Brigitta)


<br>Source: <a href="http://sergiovillaggio.livejournal.com/110209.html" target="_blank">http://sergiovillaggio.livejournal.com/110209.html</a>
Originalbild Dieses Medium (Bild, Gegenstand, Tondokument, …) ist gemeinfrei, da das Urheberrecht abgelaufen ist und die Autoren unbekannt sind. Siehe auch http://commons.wikimedia.org/wiki/Template:Anonymous-EU
Source: http://sergiovillaggio.livejournal.com/110209.html (UJ2102 Brigitta)


<br>Source: <a href="http://sergiovillaggio.livejournal.com/110209.html" target="_blank">http://sergiovillaggio.livejournal.com/110209.html</a>
Originalbild Dieses Medium (Bild, Gegenstand, Tondokument, …) ist gemeinfrei, da das Urheberrecht abgelaufen ist und die Autoren unbekannt sind. Siehe auch http://commons.wikimedia.org/wiki/Template:Anonymous-EU
Source: http://sergiovillaggio.livejournal.com/110209.html (UJ2102 Brigitta)


<br>Source: <a href="http://sergiovillaggio.livejournal.com/110209.html" target="_blank">http://sergiovillaggio.livejournal.com/110209.html</a>
Originalbild Dieses Medium (Bild, Gegenstand, Tondokument, …) ist gemeinfrei, da das Urheberrecht abgelaufen ist und die Autoren unbekannt sind. Siehe auch http://commons.wikimedia.org/wiki/Template:Anonymous-EU
Source: http://sergiovillaggio.livejournal.com/110209.html (UJ2102 Brigitta)


Einzelnachweise

Referenzen(938) http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php?topic=4268.15


Farblegende:
lime: Hervorragende Quelle, kaum Fehler
green: Sehr gute Quelle, kaum Fehler
schwarz oder blau: Qualität der Quelle noch nicht angegeben
orange: Gute Quelle, einige Fehler
red: Quelle enthält einige korrekte Angaben, ist in jedem Fall einzeln zu prüfen

Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur