Sprache / Language

Loading...

FMa06 ex Guarani

FMa06 ex Guarani

Schachtelinhalt FMa06 ex Guarani


  Modell  FMa06 ex Guarani 
  Kithersteller  PTDockyard  (PTDockyard:) ptdockyard.com
  Material  Resin  
  Herstellerland  Frankreich  
  Betreiberland  GB Deutsch  
  Bauepoche  0 (ungebaut)   
  Themen  kleine Kampfboote Wk2  (kleine Kampfboote:) S-Boote, U-Jäger, KFK
(Schiff:) http://www.naval-history.net/index.htm , http://www.naval-history.net/WW1NavyBritishShips-Dittmar3WarshipsA.htm
(Schiff:) http://www.navypedia.org
(Schiff:) Navies
  Scale  1/600  
  TextDE  Motoryacht GUARANI

1928 erbaut durch Despujol, Frankreich
111,47 BRT ( auch 85 und 121 BRT angegeben)

Besitzer Reginald Toms London
07.01.1943 In Cannes von der Seetransportstelle Cannes zur Prise erklärt
11.03.1943 Im Auftrag der KMD Marseille für die KM beschlagnahmt.
10.05.1943 Vom Prisenhof Berlin zur Verwendung frei gegeben
31.08.1944 Als gute Prise für das Deutsche Reich eingezogen.(Termin richtig????)

Am 21.6.44 beim Zunachten fährt sie als FMa 06 (mit anderen Booten) als Geleitschutz (Unterwasser-Horchdienst) mit Amalfi und Sanpiero Corso von Port-de-Bouc in Richtung Cassis.
Das britische U-Boot HMS Universal torpediert dieses Schiff auf etwa 450 m Entfernung um 22:24 und trifft sie knapp vor dem Heck.
(958) 
  BaseVehicle  Schiff  

Vergleichbares in dieser Kategorie

Einzelnachweise

Referenzen(958) http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php?topic=4849.0


Farblegende:
lime: Hervorragende Quelle, kaum Fehler
green: Sehr gute Quelle, kaum Fehler
schwarz oder blau: Qualität der Quelle noch nicht angegeben
orange: Gute Quelle, einige Fehler
red: Quelle enthält einige korrekte Angaben, ist in jedem Fall einzeln zu prüfen

Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur