Sprache / Language

Loading...

Aichi M6A1 Seiran 1/700

I-13, I-14

benutzt: Box Art Aichi M6A1 Seiran, I-13, I-14


Bitte nach unten scrollen, um weitere Bilder zu sehen.

  Modell  Aichi M6A1 Seiran 
  Basistyp  Aichi M6A  
  Kithersteller  Pitroad  (Pitroad:) Website: http://pitroad.s232.xrea.com/ . Skywave produzierte von 1978 bis 1983. Ab 1986 wurde unter dem Label Pitroad vertrieben. Lange erschienen beide Marken auf den Kits. Vorläufer war Resin Water Line Workshop Hiryu, bevor Mikio Suzuki 1981 Pitroad eröffnete (ist das gleich Kobo-Hiryu?)
  Material  Plastik  
  Hersteller  Aichi  
  Herstellerland  Japan  (Japan:) Japan-Typenliste
  Betreiberland  Japan  
  Bauepoche  0 (ungebaut)   
  Themen  Trägerflugzeug Stuka Wk2  (Trägerflugzeug:) Flugzeuge für den Einsatz auf Flugzeugträgern
(Seeflugzeug:) Flugzeuge mit spezieller Ausrüstung für den Seeeinsatz
(Stuka:) Sturzkampfbomber
  Scale  1/700  
  BaseVehicle  Flugzeug  
  Enthalten in I-13, I-14
> Gleiche Basis, Schwesterschiffe etc. ( Anzeigen/verstecken: [+])
Modell: Aichi M6A1-K Nanzan
Zur Geschichte siehe M6A1
Modell: Aichi M6A1 Seiran
Die Aichi M6A Seiran war ein japanisches Flugzeug aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs. Die Werksbezeichnung lautete AM-24.
Sie war ein Tiefdecker mit zwei abwerfbaren zentralen Schwimmern unter dem Rumpf als U-Boot gestützter Sturzbomber (M6A1), der nach Abwurf der Schwimmer eine Bauchlandung machen konnte. Später wurde auch eine Versi...

Vergleichbares in dieser Kategorie

I-13, I-14
benutzt: Schachtelinhalt Aichi M6A1 Seiran, I-13, I-14





Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur